Paetzilore liest…#50

 

Paetzilore_liest_50
Ich bin ja bekennender Alpen-Krimi-Fan. Erscheint ein neuer Krimi von einem meiner Alpen-Krimi-Lieblingsautoren, bin ich ganz aus dem Häuschen.
Jörg Maurer ist einer meiner Lieblingsautoren. Felsenfest (Fischer) wird allerdings keines meiner Lieblingsbücher.
Ein bisschen Schwund ist immer und bei 6 Teilen ist eben auch einmal ein schwacher dabei.
Woran es liegt, kann ich nicht recht benennen. Vorhersehbar ist die Handlung nicht, sogar zuweilen recht überraschend.
Aber irgendwie erscheint mir Kommissar Jennerwein diesmal fad und durchsichtig und die Story auch an den Haaren herbei gezogen.
Was ich eigentlich an den Krimis von Jörg Maurer schätze – dass man immer wieder alte Bekannte trifft – nervt mich diesmal.
Ich hoffe auf den nächsten Band.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Paetzilore liest…#50

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s