Im Mai geh ich nicht ohne…

MaiEs gibt da ein paar Dinge, in die bin ich diesen Monat ganz vernarrt:
1. Soap & Glory liebe ich sehr. Leider bin ich meistens zu geizig, um mir die Produkte zu kaufen. Diesmal aber nicht, da habe ich mir etwas gegönnt und freue mich jeden Morgen beim Eincremen darüber.
2. Die wunderbar große und protzige Uhr von Sekonda habe ich schon eine Weile. Lange lag sie unbeachtet im Schrank. Jetzt habe ich sie neu entdeckt und liebe sie dafür umso mehr.
3. Woodkid ist gerade der Soundtrack meines Lebens – oder zumindest des Monats Mai.
4. Smokey Eyes mag ich, nur ist das Schwarz oft zu hart für meinen Typ. Umso mehr freue ich mich darüber, dass ich mir das Smokey Eyes-Set von Catrice gekauft habe.
5. Den Lippenbalsam habe ich mir irgendwann mal für teuer Geld bestellt. Pflegen tut er nicht wirklich, aber er riecht super. Auch hier: wieder neu entdeckt.
6. Bei den Schuhen von even & odd bin ich mir nicht so sicher. Sie passen zu nichts in meinem Kleiderschrank und sind eigentlich auch nicht mein Style. Vielleicht mag ich sie gerade deshalb – weil sie so ganz anders sind, als alles, was ich sonst habe.

Advertisements