Paetzilore backt… Schokomuffins

Schokomuffins

Nein, nein, keine Sorge: Das wird kein Backblog. Davon gibt es schon so viele und wunderschöne (denen ich, ganz nebenbei erwähnt, sehr gerne folge). Das ist nur der zweite Teile meines Adventsbackens für Freunde.
Denn ich habe nicht nur Blaufbeemuffins gebacken, sondern auch Schokomuffins. Die sind zwar nicht ganz so hübsch geworden wie die Muffins mit Blaubeeren, aber trotzdem möchte ich ihnen ein Plätzchen auf meinem Blog widmen.
Hier kommt das Rezept (es geht auch schön schnell):

250ml Buttermilch
150g Butter
2 Eier
80g Zucker
1PK Vanillezucker
300g Mehl
1 PK Backpulver
1PK Schokodrops

Buttermilch mit Butter, Zucker, Eiern und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl sieben und mit Backpulver dazugeben. Schokodrops unterrühren. 20 Minuten bei 160°C backen und voilà. Damit sie nicht so nackig aussehen, gerne noch mit Glasur verzieren.Schokomuffins_Detail

Advertisements

Ein Gedanke zu „Paetzilore backt… Schokomuffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s