Im Juni mag ich nicht ohne…

JuniEin paar Sachen liebe ich im Juni ganz besonders:
1. Als ich vor ein paar Jahren im Frankreichurlaub war, habe ich den Vanille-Ylang-Duft von Durance entdeckt. Ich liebe dieses Parfum und gehe sparsam damit um, weil es nicht so einfach ist, es nachzubestellen.
2. Sex and the City schaue ich so 1x im Jahr komplett durch. Und jedes Mal koste ich jede Minute voll aus. Umso älter ich werde, desto mehr finde ich mich darin wieder.
3. Meine wunderbare Sekonda-Uhr ist leider kaputt gegangen (ich hatte einen Zusammenstoß mit einer Tür). Deshalb habe ich die Casio wieder ausgekramt.
4. Die Pumps von Tamaris habe ich relativ neu und ich liebe sie! Sie sind, in Anbetracht der Absatzhöhe, unglaublich bequem und ich finde sie wahnsinnig schick.
5. Meine Haare mag ich zur Zeit gar nicht. Daher stecke ich sie (fast) jeden Tag mit dem Donut zu einem hohen Dutt hoch.
6. Tatsächlich habe ich mit meinen 30 Jahren anscheinend noch eine Allergie entwickelt, jedenfalls tränen mir den Tag über die Augen und meine Nase läuft. Ich schwöre auf den wasserfesten Eyeliner von Catrice: da verläuft nichts und alles hält.

Advertisements

14 Gedanken zu „Im Juni mag ich nicht ohne…

  1. Hi Paetzi,

    das mit dem Schwer-Nachbestellen-Problem kenne ich. Ich benutze z.B. derzeit (seit langem mal wieder) ein Serum, das ich mir eigentlich nicht leisten kann. Habe es kürzlich für 30 Euro (Originalpreis 170 Euro) bei Ebay ergattern können und jetzt versuche ich es ganz voooorsichtig zu dosieren.

    Satc muss ich auch unbedingt mal wieder gucken.

    Mit so einem Donut-Dings komm ich nicht klar – wo steck ich denn da nur die ganzen Haare hin?

    Lg, Annemarie

    • Hi Annemarie,
      wow: ein Serum für 170eur! Was kann das denn? Was für ein absolutes Schnäppchen du dann bei ebay gemacht hast, wow!
      Ich liebe den Duft wirklich. Die Marke bekommt man zwar in Deutschland auch, aber genau diesen Duft irgendwie nicht so leicht. Und ich bestelle auch nicht gerne auf irgendwelchen Seiten im Internet… (außer bei den üblichen: Zalando, Amazon,…)

      Diese Donuts sind eigentlich echt leicht zu benutzen: ich mache immer einen Pferdeschwanz, ziehe ihn durch den Donut durch. Dann stecke ich die Haare so unterm Donut fest, dass man ihn nicht mehr sieht. Die losen, langen Spitzen wickel ich dann drum herum. (Ist blöd zu erklären, merke ich gerade…)
      Das Ding hält echt den ganzen Tag und die Haare sind aus dem Gesicht. 😀

      • Hi, das Zeugs heißt Orlane Fermete Serum Thermo Activ und soll dazu dienen, die Gesichtskonturen durch einen Thermoeffekt zu straffen. Und letzterer ist auch tatsächlich ein wenig spürbar (auf eine angenehme Weise). Normalerweise halt 170 Euro bei Douglas (sonst gibts das in Deutschland wohl nirgendwo) und gaaaanz selten mal bei Ebay. Die sollten mal wieder was einstellen, sonst geht mir mein „Stoff“ aus! 😉

        Das mit den langen Spitzen krieg ich glaub ich nicht hin. Ich müsste vielleicht mal bei Youtube ein Tutorial suchen.

        Lg, Annemarie


      • Die Methode funktioniert IMMER und ist super praktisch, da ohne Klammern und feststecken. Finde ich einfacher als die übliche Vorgehensweise! Erklärt wird so ab Minute 2, glaube ich 🙂

      • WOW!!! Das ist ja krass. Machst du das auch so? Der Wahnsinn, ich dachte bis zum Schluss „Das wird nie was“ und dann -zack- hat sie einen 1A Dutt!

      • Jap, ich mach das auch so! Und meine Haare sind grade so schulterlang, es klappt trotzdemziemlich gut 🙂 Ist halt ein kleines bisschen messy, aber niemand kann glauben, dass ich keine Klammern und so drin hab – also Erfolg auf der ganzen Linie! Man muss ein bisschen üben, damit die Haare nicht am Anfang rausfallen, wenn man dreht, aber das geht mit ein bisschen Übung.

      • Sehr geil! Das probier ich auch mal. Ich mag das, wenn die Haare messy sind. Bei mir ist mit der Haarklammervariante immer alles straff und steif. 😉

    • Yeah! Ich bin gerade bei Staffel 4 angekommen. Meine Freundin schaut die Staffeln auch immer wieder durch und wir erzählen uns dann immer in Zitaten, wo wir gerade jeweils sind, total irre eigentlich („Niemand macht mit jemandem auf einem Post it Schluss!“).
      Ich liebe es und kann nicht genug davon bekommen. Und ich liebe Big und Steve und Miranda sowieso am allermeisten 😀
      Liebe grüße zurück!

      • Jaaaa genau die liebe ich auch!! Auch wenn ich gerade ein bisschen Mitleid mit dem (zu) lieben Aiden hab (bin gerade mitten in Staffel 3)! Hach..das macht einfach nur Freude :D!!

      • Ja, Aiden ist schon ein Schatz (bei mir sind sie gerade wieder zusammen gekommen), aber Big ist einfach pow-wow! Wobei ich das Gefühl habe, dass sich an Aiden und Big die Geister scheiden 😉

      • Haha ja das stimmt! Aiden ist der perfekte Ehemann…und Big ist…eben pow-wow ;-)!!! Von daher freue ich mich schon aufs Happy End..und begleite Carrie bis dahin durch alle Höhen und Tiefen^^! ..So jetzt haben wir so viel darüber geschrieben..ich mach mal den Dvd Player an :-D! Dir noch viel Spaß beim Gucken und Mitfiebern :)!

  2. Pingback: Blauer Liebling | Meine Kleider

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s