Paetzilore liest…#16

Paetzilore_liest_16Gott sei Dank: Kluftinger ist zurück!
Nachdem der letzte Kluftinger Fall einfach nur grauenvoll und langweilig war (hier habe ich meiner Enttäuschung Ausdruck verliehen), habe ich von dem neuen Fall nichts erwartet.
Das ist vielleicht das Erfolgsrezept, denn ich konnte nicht nur nicht enttäuscht werden, sondern sogar überrascht: „Herzblut“ (Droemer) ist tatsächlich wieder ein guter, unterhaltsamer, spannender und lustiger Alpenkrimi.
Den habe ich gern gelesen und freue mich jetzt auch wieder auf den nächsten Fall.

Advertisements

6 Gedanken zu „Paetzilore liest…#16

  1. Ich würde sagen, du hast einen neuen Fan! Einfach fantastisch, wie du über die Bücher schreibst. Sehr amüsant! 🙂 Habe die ganze Zeit vor mich hingegrinst (und dafür fragende Blicke geerntet). Mir kommt es ein wenig so vor, das du sehr oft das falsche Buch in den Händen hältst. Ich wünsche dir nur noch gute Bücher! glg miri

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s