Ein Kaugummiautomat für Große

UeberraschungAls Kind mochte ich Wundertüten und Überraschungseier, Panini-Tütchen mit Aufklebern und Kaugummi-Automaten.
Mein Herz hüpfte höher, als meine Freundin und ich beim Spaziergang den Schnickschnack-Geschenke-Automat entdeckt haben. Dass es so etwas gibt, wusste ich, aber nicht dass es so etwas auch in Frankfurt gibt.
Zack: Kleingeld rausgekramt und Päckchen gezogen. In meinem war eine Feuerzeughülle aus Filz. Ich steh nicht so auf Filz und rauche auch nicht mehr, deswegen war ich nicht ganz so euphorisch. Trotzdem finde ich die Idee großartig.
Am liebsten hätte ich alle Päckchen gekauft, um zu sehen, was drin ist. Meine Freundin hatte übrigens ein Paar Buttons drin. Ueberraschungsautomat

Advertisements

18 Gedanken zu „Ein Kaugummiautomat für Große

  1. Also sobald es hier so einen Automaten gibt, werd ich sicher auch mal ziehen…
    Früher liebte ich diese Kaugummiautomaten in denen ab und an sogar ein Ringelchen versteckt war – einfach herrlich. Was war das für ein Spaß 20 Pfennig einzuwerfen und den Knubbel zu drehen. Irgendwie doof, dass meine Kids sowas gar nicht mehr kennen!
    Schönen Abend Euch
    Gabs

    • Ich hab die Kaugummiautomaten auch geliebt. Nur irgendwie nie einen Ring abbekommen :/
      Neulich habe ich noch so einen richtig alten Kaugummiautomaten hängen sehen – da habe ich mich auch gefragt, ob so was wohl noch benutzt wird…

  2. Ach wie toll! So einen Automaten hab ich ja noch nie gesehen… Hier gibt’s aber welche für kleine Bücher – finde ich auch sehr süß 🙂
    Hier, an meiner Bushaltestelle, gibt’s noch einen von den alten, roten Kaugummi-Automaten. Ich hab da zwar noch nie welche gezogen, aber allein zu wissen, dass es da noch eines gibt…! Hach!

  3. Wie COOL ist DAS denn? So etwas habe ich hier auch noch nie gesehen. Aber ich liebe Überraschungspäckchen (der einzige Grund, warum ich meine Glossybox noch nicht gekündigt habe). Hätten wir hier so einen Automaten – ich wär sofort dabei. Lg, Annemarie

    • Ich habe mir sogar mal so eine Filly-Wundertüte gekauft (das sind so kleine Pferdefiguren), nur weil ich wissen wollte, was drin ist 😉
      Das mit der Glossybox kann ich also vollkommen verstehen…

      • Huhu, sorry für die späte Antwort: mein Rechner war kaputt (Krise!!!!)
        Warst du in der Zwischenzeit mal da und hast was gezogen?

      • Immer noch nicht (shame on me!), aber zu meiner Verteidigung habe ich a) in den letzten Wochen ziemlich viel Geld bei Zalando gelassen (Bericht folgt!) und b) sitze ich grade an meiner Bachelorarbeit und bin zeitlich ziemlich eingespannt 😦 Aber wenn ich demnächst hingehe, werd‘ ich drüber bloggen 😀

      • Oh je, du Arme! Wie lang haste noch bis zur Abgabe? Kann ich gut nachvollziehen, als ich meine Magisterarbeit geschrieben habe, war ich wochenlang völlig durch den Wind. Hast du danach noch Prüfungen? Viel Glück und danach kannste dich ja mit Zalando belohnen 😉 (Es gibt immer einen Grund, sich etwas zu gönnen!)

      • Haha, genau so sehe ich das auch 😀
        Ich hab dummerweise parallel noch eine 12seitige Hausarbeit, ein achseitiges Essay, ein Thesenpapier plus drei Referate am Laufen -.- Unser Studium ist so organisiert, dass man nichts vorziehen kann. Echt blöd…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s