Ohje, ohje: Ich trage Schulterpolster!

Paetzilore_liebtHurra: Ich habe zwei neue Kleider! Sie sind ganz entzückend und von mint&berry. Ich mag sie beide sehr und habe sie diese Woche schon eingetragen. Sie passen beide ganz wunderbar zu meinen kürzlich erworbenen Stiefeln. Das rechte Kleid mag ich noch ein kleines Bisschen lieber als das linke und das, obwohl es Schulterpolster hat!
Die letzten zwanzig Jahre habe ich Schulterpolster als ein Relikt meiner Kindheit angesehen, als schlimme Modesünde der 80er Jahre und Fehltritt der Menschheit. Dann wurden sie wieder Mode und ich habe mich dagegen gewehrt – bis heute. Jetzt bin ich also eingeknickt und trage Schulterpolster. Es fühlt sich gar nicht so schlecht an. Wer noch alles Schulterpolster trägt, hebe die Hand und gebe mir moralische Unterstützung!mint&´berry_Gruppe

Advertisements

4 Gedanken zu „Ohje, ohje: Ich trage Schulterpolster!

  1. Uiuiui, mutig bist du! Ich sehe das mit den Schulterpolstern nämlich genauso 🙂 Aber die Kleider sind wirklich hübsch und das Kleid würde ohne Schulterpolster vielleicht sogar formlos aussehen. Du hast also alles richtig gemacht 🙂 Was ziehst du denn drüber? Das finde ich momentan am schwierigsten, ein passendes Oberteil zu finden. Bin gespannt auf deine Tipps

    • Ja, ich finde mich auch mutig 😉 Ich finde es auch immer schwer, etwas Passendes für drüber zu finden. Ich kombiniere Kleider meistens einfach mit einer dunklen Strickjacke. Bei den beiden Kleidern passt das. Ich habe aber auch Kleider, für die finde ich einfach nichts für drüber – die bleiben dann den Winter über im Schrank…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s