Paetzilore liest…#3

Das Buch, das ich aktuell lese, sollte eigentlich keinerlei Aufmerksamkeit bekommen. Jedes Wort, das darüber geschrieben wird, ist zu schade. Und während ich es lese, denke ich mir „wann bin ich endlich durch und kann mit dem nächsten anfangen?!“ Aber ich mag es nun mal nicht, Bücher nicht bis zu ihrem Ende zu lesen und so muss ich da wohl durch. »Kreuzstich, Bienenstich, Herzstich« von Tanja Kruse ist einfach nur ein fader, billiger Abklatsch von all den großartigen Alpen- und Provinzkrimis, die ich bisher gelesen habe. Zum Glück habe ich das Buch auf der Buchmesse umsonst bekommen und musste es nicht kaufen (ich wollte es umbedingt lesen – ich mag Gartenzwerge). Das Dumme nur: Ich habe auch den zweiten Teil. Mal sehen, vielleicht hat die Autorin ja in der Zwischenzeit etwas dazu gelernt…

Advertisements

6 Gedanken zu „Paetzilore liest…#3

      • Huch ich kann dir alle von ihr empfehlen.. habe mit keinem bestimmten angefangen. doch sie sind wirklich sehr packend und spannend. man fiebert richtig mit!:) Und es spielt immer an so tollen Orten, man kann es sich sehr gut vorstellen 🙂
        Bisher habe ich diese gelesen:
        -Der Beobachter
        -Der fremde Gast
        -Das andere Kind
        -Das Haus der Schwestern
        -Der Verehrer

        Habe gesehen, dass sie jetzt noch einige neue Bücher herausgebracht hat. 🙂

      • Das hört sich gut an!! Ich nehm sie auf jeden Fall mit auf meine Liste! Danke für den tollen Tipp!! 🙂 Freu mich schon aufs Lesen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s