Paetzilore liest… #2

Bevor ich mich – obligatorisch für einen Freitagabend – auf die Couch lege, muss ich noch einen zweiten Eintrag in meiner nigelnagelneuen Kategorie »Paetzi liest…« machen.
Zurzeit lese ich »Nullzeit« (ausgezeichnet, ein unbeabsichtigtes Wortspiel!) von Juli Zeh.
Ich mochte das Buch eigentlich gar nicht lesen, da ich das Cover ausgesprochen unattraktiv fand (ja, bei der Auswahl meiner Bücher lasse ich mich von der Covergestaltung beeinflussen), aber ich habe es geschenkt bekommen und bevor es Staub ansetzt…
Außerdem (und jetzt wird es neurotisch!) habe ich meine Bücher in meinen Bücherregalen nicht nur thematisch und nach Größe sortiert, sondern auch nach Farbe. Und da die weiße Abteilung noch recht leer ist, war der Fall ja klar: Das Buch muss gelesen werden.
Der Psychothriller ist fabelhaft, wunderschöner Stil, einprägsame Sätze. Nicht umsonst war er auf der Spiegel Bestsellerliste… (und jetzt kommt das große »Aber«) aber ich lese es nicht gerne. Ich denke, »Psychothriller« ist einfach nicht mein Genre, jedenfalls bin ich froh, wenn ich das Buch durch habe. Bezüglich des Covers habe ich meine Meinung übrigens geändert: Ich finde es großartig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s