Bleistiftkleid mit Katzenkopf für die Buchmesse

»Sexy Bleistiftkleid« – das klingt doch vielversprechend!  Und da ich ja noch mindestens 3 neue Kleider für die 3 Tage Frankfurter Buchmesse brauche,  habe ich mir das Kleid bei asos bestellt. Ich liebe asos generell (obwohl mir einiges dort unverhältnismäßig teuer erscheint). Allerdings muss ich sagen, dass auch asos zum Teil für mich in die Kategorie Urban Outfitters und Topshop fällt, denn auch hier gibt es so ab und an doch recht schräge Oberteile, Hosen, Schuhe und was es sonst noch gibt – oder weshalb sollte man sich einen überdimensionalgroßen Modeschmuckkragen um den Hals hängen (mit Glitzersteinen, natürlich). Ganz davon abgesehen, dass ich in meinem Leben noch nie die Gelegenheit gehabt hätte, einen solchen Kragen zu tragen. (Oder trägt man das etwa im Alltag?)

Das »Sexy Bleistiftkleid« kam schnell an und ich liebe es jetzt schon: toller Stoff, toller Schnitt und es macht eine hübsche Figur. Das Kleid hat eine entzückende Tasche an jeder Seite und trägt dabei trotzdem nicht auf (was ja nicht selbstverständlich ist) Und – was ich an dieser Stelle noch erwähnen möchte – das Kleid passt ausnehmend gut zu meinen neuen Schuhen. Insgesamt ergibt beides einen annehmbaren 50er Jahre-Look. Buchmesse, ahoi!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s