Neue Schuhe für Paetzi

Die Buchmesse steht vor der Tür. Dieses Jahr bin ich voraussichtlich drei Tage an unserem Verlagsstand. Auf der Buchmesse gibt es so etwas wie einen Dresscode: schick und schlicht.

Natürlich ist das für mich ein willkommener Anlass, mir neue Kleider und Schuhe zu kaufen. Schwarze Schuhe passen zu allem, deshlab fiel die Wahl der Schuhfarbe nicht schwer. Selbstredend habe ich bereits zwei Paar schwarze Pumps, aber wie das nun mal so ist, gibt es an beiden etwas auszusetzen: Das eine Paar ist zu hoch, aus dem anderen rutsche ich nach einer Weile ständig raus.  Für einem 9-Stunden-steh-Tag  sind beide nicht optimal. Also mussten neue her!

Auf der Facebook-Seite von Tamaris habe ich mich in dieses Paar Stilettos verliebt. Leider waren sie überall ausverkauft. Auf Amazon habe ich letzte Woche dann durch Zufall ein letztes Paar von einem Marketplace-Anbieter entdeckt: genau meine Größe! Heute sind sie angekommen und ich finde sie jetzt schon ganz reizend.

Sie sind im Stil der 50er Jahre, den ich sehr liebe. Sehr elegant, sehr hoch, mit Pfennigabsatz und Dunkelroter Sohle.
Mal schauen, ob ich damit einen Messetag überlebe. Letztes Jahr hatte ich ebenfalls hohe Absätze an und am Ende des Tages hatte ich das Gefühl, meine Füße sind blutige Stümpfe. Das ist mir aber auch dieses Jahr wieder egal: hauptsache die Schuhe passen zum Kleid.

Jetzt bin ich noch auf der Suche nach passenden Kleider. Gedanklich reibe ich mir schon die Hände: Das heißt, die Shoppingsaison ist eröffnet!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s